Digitales star gate für die star Tankstellen (ORLEN Deutschland GmbH)

Alternativ kann man die Eindrücke auch digital auf sich wirken lassen:

Die Idee eines digitalen star gates  wurde bereits im Jahr 2016 bei einem Innovationsworkshop des star-Proketteams in Elmshorn geboren.

pilot Screentime half im Anschluss, als enger Partner, die Idee des Eingangsportals zu realisieren. Dies beinhaltete sowohl die Konzeption als auch die Auswahl der Software, das Contentmanagement und die Wartung. Die bauliche Konstruktion des 3,7 mm-LED-Outdoor-Screens wurde von der Firma InnLights aus Wuppertal umgesetzt. Das Portal wird mit einem externen Zugriff angesteuert. Die ausgewählte Digital Signage Software heißt SCALA und steht als Marktführer für Professionalität und Verlässlichkeit.

Ziel ist es, beste Nutzer-Experience anzubieten sowie das Cross-Selling-Potential und den Umsatz der Produkte zu erhöhen

Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime

Erster Digital Signage-Prototyp steht in Berlin

Ein derartiges LED star gate gibt es noch nicht, die Entwicklung in dieser Form ist einzigartig. An der star Tankstelle in Berlin (Prenzlauer Promenade 72) – ein Innovations-Teststandort der Marke star – kann man sich den Prototypen live ansehen

Die LED-Lösung ist Teil der Modernisierung der star Tankstellen. Die Digital Signage-Experten von pilot Screentime haben bereits weitere Ideen für digitale Touchpoints entwickelt. Insgesamt hat die ORLEN Deutschland GmbH 580 Tankstellen im deutschen Netz an denen unterschiedliche digitale Lösungen denkbar wären.