Entwicklung einer interaktiven Lösung für Borco

Zum Produkt-Launch von J.P. Wiser`s kreieren Screen-Experten transportable Umsetzung für den digitalen POS

Mit der deutschlandweiten Produkteinführung des kanadischen Whiskeys „J.P. Wiser’s hat pilot Screentime eine interaktive, digitale Point of Sale-Lösung geschaffen.

Das POS-Konzept der Digital Signage-Experten wurden für unseren Kunden BORCO Marken-Import, der „J.P. Wiser’s“ vertreibt, kreiert. Im Fokus dieses Konzepts steht der exklusiv für BORCO Markenimport entwickelte SCREENpos der pilot Screentime.

Der SCREENpos mit interaktivem Touchscreen bietet den Vorteil, dass er schnell und unkompliziert aufgebaut werden kann.

Damit eignet er sich besonders für den temporären Einsatz in Supermärkten, der im Rahmen der zweijährigen Kampagne zur Produkteinführung umgesetzt wird.

Der SCREENpos wurde speziell für BORCOs neue Whiskeymarke entwickelt

Der SCREENpos ist eine von der pilot Screentime entwickelte Möbelkonstruktion, die an einen Flightcase auf Rädern erinnert. Der SCREENpos verfügt über einen Touchscreen, mittels dessen Endkunden an einem interaktiven Gewinnspiel teilnehmen und so mehr über den neuen BORCO-Whisky „J. P. Wiser’s“ erfahren können.

Beim interaktiven Gewinnspiel J.P. Wiser’s Triple Challenge, an dem die Kunden entweder direkt im Store oder auch online unter www.jpwisers.de teilnehmen können, erhalten die User zum einen spielerisch überraschende Fakten zu Kanada. Zum anderen können sie eine Reise nach Toronto gewinnen, die eine Besichtigung der Destillerie J.P. Wiser’s einschließt.

In dem Flightcase-ähnlichen Möbelstück der pilot Screentime ist eine SIM-Karte integriert, die die Installation komplett eigenständig möglich macht und nur auf Strom angewiesen ist.

In den Supermärkten liegen Flyer mit weiteren Informationen zum Produkt und Gewinnspiel aus. Zudem wird das integrative Point of Sale-Konzept durch weitere Maßnahmen wie Flyer, der mobil-optimierten Website der Whiskey-Marke und einer Facebook-Seite komplettiert.

Sowohl das Möbeldesign als auch das Roll-Out-Konzept sind gemeinsam mit dem langjährigen pilot Screentime-Partner Marketing Displays aus Köln entstanden.

Mittels Touchscreen des SCREENpos können Endkunden an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Kampagne für BORCO bietet eine digitale POS-Lösung, die den neuen Whisky aufmerksamkeitsstark inszeniert, die Verweildauer des Kunden verlängert und für ein gelungenes und ganzheitliches Marken-Erlebnis am Point of Sale sorgt.

Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime

pilot Screen- und Kreationsexperten begleiten J. P. Wiser’s-Konzept gemeinsam

„Der Point of Sale ist immer noch der wichtigste Berührungspunkt für den Kaufimpuls im stationären Handel“ erklärt Damian Rodgett, Geschäftsführer von pilot Screentime. „Unser SCREENpos zeigt, wie sich digitale Touchpoints optimal in den Store integrieren lassen – und das ohne große Umbaumaßnahmen und mit echtem Mehrwert für den Endkunden.“

Für die Produktlaunch-Kampagne „J.P. Wiser’s Triple Challenge“ wurde von der pilot Kreation ein individuelles Corporate Design entwickelt und für alle Kommunikationsbausteine (Website, Design POS-Case, Flyer, Preisschilder und Facebook Page) umgesetzt. Während des Kampagnenzeitraums werden die Kreativen die Kampagne auch inhaltlich weiterhin betreuen.

Die interaktive digitale POS-Lösung wird monatlich wechselnd an verschiedenen Supermarkt-Standorten zum Einsatz kommen. Die Produkteinführung der kanadischen Whisky-Marke findet damit zeitgleich online und am POS statt.

 

borco_wisers_0007_1

borco_wisers_0005

borco_wisers_0001

Der SCREENpos ermöglicht einen interaktiven Austausch zwischen Endverbraucher und der neuen Whiskey-Marke „J.P. Wiser’s“